Network-Marketing

Was ist Network-Marketing genau?


Network-Marketing ist ein Direktvertrieb mit effektivem Empfehlungsmarketing. Was bedeutet das genau? Ich erkläre Euch das am Beispiel RINGANA. Als Frischepartner empfiehlt man die Produkte entweder an Freunde, Bekannte, Familie oder Arbeitskollegen weiter. Sollte man Internetaffin sein, dann ist das Konzept des Frischepartners auch eine klasse Möglichkeit für Influencer und Blogger. Entschließt sich ein Kunde über den Frischepartner zu bestellen, werden die Produkte direkt von RINGANA versendet. Man muss als Partner keine Produkte kaufen um diese dann weiter zu verkaufen! Als Vertriebspartner erhaltet Ihr auf die erbrachten Umsätze Provisionen. RINGANA kümmert sich um die Berechnung, den Versand und die Reklamation – Als Frischepartner habt Ihr keinerlei Arbeit mit den Dingen im Background. Ihr selbst habt also absolut kein Risiko, denn Ringana selbst kümmert sich um die Verrechnung, den Versand und etwaige Reklamationen. Empfehlungs-Marketing ist ein Geschäft der Zukunft. Aber nicht nur ein Geschäft, sondern viel mehr eine ganz andere Art zu leben. Warum das so sein soll fragst du dich? Weil es eben den heutigen Bedürfnissen vieler entgegenkommt, wie etwa einer unserer Blogeinträge über einen Wirtschaftskammer-Report in Tirol bestätigt. Das Bedürfnis nach risikoloser Selbständigkeit mit geringen Investitionen und freier Zeiteinteilung, großteils von zu Hause aus mit Zugang zu nationalen und internationalen Märkten. Ohne Kosten für eigenes Personal, Herstellung, Versand und der Lagerhaltung. Und das nicht alles allein, sondern gemeinsam mit tatkräftiger Unterstützung von Menschen, die das Geschäft schon erfolgreich betreiben. Erfolgsprojekte der Zukunft sind Gemeinschaftsprojekte, eine Synergie aus Individualität und Gemeinschaftssinn. Doch die zwei vielleicht wichtigsten Punkte sind der Aufbau eines selbsttätigen und dauerhaften Einkommens und die Möglichkeit, neue Menschen auf der ganzen Welt kennen zulernen.




Wesentlicher Bestandteil des Network-Marketing


Als Frischepartner ist man nicht direkt bei RINGANA angestellt, sondern mit seinem eigenen Gewerbe Partner des Unternehmens. Um Partner zu werden muss man sich einen Frischepartner suchen, um durch diesen in das Unternehmen zu gelangen. Dieser Frischepartner, zu dessen Team ihr gehört, verdient an Euren Umsätzen mit, ohne Euren Gewinn zu schmälern.





Frischepartnersystem

Wie hoch ist die Provision bei RINGANA?


RINGANA arbeitet mit einem Zielplan. Ab einem gewissen Umsatz steigt der Provisionssatz. Dabei wird mit Punkten gearbeitet, die sich nach dem Verkaufspreis richten. Die Provision wird in drei Ebenen gemessen.




Wie kann die Provision so hoch sein?


Die Provision kann so hoch sein, da RINGANA nur mit den Frischepartnern zusammen arbeitet. Da die Produkte nicht im klassischen Handel zu finden sind, fallen Kosten für die Großhändler, die Zwischenhändler und der Einzelhändler weg.




Gibt es als FrischepartnerIn einen Mindestumsatz den ich erreichen muss?


Nein, es gibt als FrischepartnerIn bei RINGANA keinen Mindestumsatz den man innerhalb eines Zeitraums generieren muss. Eine Provision jedoch wird nur dann ausgeschüttet, wenn Produkte verkauft werden und ihr so eine gewisse Anzahl an Punkten erreicht. Wenn Ihr aber ein ganzes Jahr inaktiv seid und trotz Eures eigenen Einkaufs kein einziges Mal eine gewisse Punkteanzahl erreichen konntet, werdet Ihr wieder vom Frischepartner zu KundInnen umgestuft.




Wieviel lässt sich mit RINGANA verdienen?


Um ehrlich zu sein: Für die meisten Frischepartner handelt es sich um einen schönen Zuverdienst. Durchschnittlich verdienen Vertriebspartner zwischen 50€ und 500€ mit RINGANA dazu. Dies reicht nicht um einen Vollzeitjob zu ersetzen und das soll es auch gar nicht. Sobald man sich einen Kundenstamm aufgebaut hat, minimiert sich die Arbeit. Man kann von zu Hause arbeiten und muss wesentlich weniger Zeit investieren als bei einem herkömmlichen 450 Euro Basis Job. Aber auch hier heißt es: Man muss für mehr auch mehr arbeiten. Wer es richtig angeht und mit Leidenschaft dabei ist, kann auch mit einem guten Team von RINGANA leben. Frischepartner, die Euch aufgrund hoher Gewinnversprechen werben wollen, sind unseriös.




Muss ich unbedingt andere FirschepartnerInnen werben?


Nein, Ihr könnt auch die höchste Stufe der Provision erlangen ohne selbst einen Partner zu haben. Hier wird kein Druck ausgeübt.




Muss ich immer neue KundInnen werben?


Nein, wenn Ihr mit Eurer Provision zufrieden seid müsst Ihr natürlich keine neuen Kunden werben. Ein Großteil der Erstbesteller wird zu Stammkunden. Auch hier wird kein Druck ausgeübt.




Gibt es sowas wie Erfolgsdruck?


Das kommt auf zwei Faktoren an: Auf Euch selbst und auf Eurer Team. Ich mache mir selbst keinen Druck, da RINGANA für mich ein Zuverdienst ist. Mein Team ist sehr herzlich und hat noch nie Druck ausgeübt. Jeder Erfolg, egal wie groß oder klein, wird vom gesamten Team bejubelt und man wird ständig motiviert. Natürlich gibt es auch andere Fälle. Wenn Ihr Euch vornehmt komplett RINGANA zu vertreiben und im Homeoffice zu arbeiten und Ihr krampfhaft probiert Kunden zu werben oder Ihr ein Team habt, welches nur an der Gewinnmaximierung interessiert ist und Euch dazu drängen möchte mehr Kunden und Partner zu werben. Aus dem Grund sollte man klein anfangen und ein positives Team um sich haben. Sollte jemand Euch nur aufgrund des Geldes werben, wird er das Selbe später von Euch verlangen.




Verdienen andere über meine Umsätze mit?


Ja, die Frischepartner über Euch verdienen an Euren Verkäufen mit. RINGANA Frischepartner Teams sind wie ein Baum aufgebaut. Jeder Mentor verdient an dem Umsatz seiner Partner einen gewissen Prozentsatz mit. Ich mache mir jedoch keine Gedanken darüber und bewundere die Mentoren über mir – Sie haben ein klasse Team aufgebaut und werden so zusätzlich entlohnt. Mir wird nichts weggenommen, denn ich arbeite in erster Linie für mich.




Was soll ich als FrischepartnerIn beachten?


Mein wichtigster Tipp: Sucht Euch ein Team, welches Eure Werte widerspiegelt. In erster Linie sollte es um die Produkte und die Firma RINGANA gehen und nicht um das maximieren des Umsatzes. Das Wichtigste wie ich finde ist nämlich, die Welt durch RINGANA ein klein wenig grüner zu machen: Denn diese bieten frische Produkte, mit hochwertigen biologischen Inhaltsstoffen, ganz ohne künstliche Konservierungsmittel.





KundIn

Hat der Kunde Vorteile durch das Frischepartner System?


Auf diese Frage gibt es als Antwort ein klares ja. Niemand kann einem besser Produkte empfehlen als jemand, der sie wirklich nutzt. Wie oft war ich schon in der Apotheke, der Parfumerie oder der Drogerie und niemand konnte einem Produkte mit vernünftigen Inhaltsstoffen empfehlen und man geht am Ende mit Pflegeprodukten nach Hause, die hormonell wirksam sind.

Jeder Kunde hat seinen eigenen Frischepartner, den er bei Fragen immer kontaktieren kann.




Muss ich als registrierte/r Kundin/Kunde Produkte kaufen?


Nein. Ihr könnt als KundIn so oft und wann immer ihr wollt bestellen. Es gibt absolut KEINEN Kaufzwang als KundIn.





© 2019 by ecoPhoenix / Wien. Proudly created with wix.com

  • Facebook
  • Instagram